Ayurveda Schwangerenmassage

Der Ayurveda geht davon aus, dass alles was die werdende Mutter in der Schwangerschaft erlebt, sich auch auf das Kind im Bauch auswirkt. So ist es wichtig, dass sich die Mutter immer wieder Zeiten der Ruhe und Entspannung gönnt, um somit dies auch an das Kind weitergeben zu können.

Traditionell wird hier die Schwangerenmassage (Garbhini Abhyanga) durchgeführt. Zum einen, um die werdende Mutter auf allen Ebenen zu entspannen und auch um die Mutter- Kind- Bindung bereits hier zu stärken.

Die Ayurvedische Schwangerenmassage ist eine sehr sanfte und einfühlsame Methode, bei der sich die Schwangere voll und ganz entspannen kann und sich auf das Wunder, das in ihr heranwächst konzentrieren kann.

Auch als Geschenk für eine werdende Mama ist dies eine wundervolle Idee.