Ayurveda-Massagen

Im Ayurveda werden traditionell Massagen mit warmen Ölen durchgeführt. Diese haben das Ziel, die Körperenergien (Doshas) wieder ins Gleichgewicht und in Fluss zu bringen, damit der gesamte Organismus auf allen Ebenen zurück in Balance kommen kann.

Gerade in unserer schnelllebigen und leistungsorientierten Zeit ist es wichtig, sich Auszeiten zu nehmen und „runter“ zu fahren, d.h. das Vata (eines der Doshas, also der Körperenergien) wieder ins Gleichgewicht zu bringen.

So können Schmerzen reduziert, Stressgefühle gemindert und die Entspannung gefördert werden.

Natürlich berücksichtige ich bei jeder Massage, die individuelle und aktuelle Doshakonstitution aus ayurvedischer Sicht.

Es werden folgende Massagen angeboten:

  • Teilkörpermassage Rücken 30 min
  • Teilkörpermassage Kopf und Nacken 30min (besonders geeignet bei Migräne und Stress)
  • Ganzkörpermassage 60min

Was ist bei den Massagen zu beachten?

Bitte bringe ein großes und ein kleines Handtuch mit und erscheine gepflegt und wenn möglich bitte ungeschminkt.